HOLZHAUSBAU - Das Wohnen von Morgen!

Bauen mit Holz nimmt im ländlichen Raum und im urbanen Raum eine rasche Entwicklung mit guten Rahmenbedingungen in Baden-Württemberg. Steigendes Umweltbewusstsein, die einzigartige Ressourceneffizienz und die eigene Produktphilosophie von Nachhaltigkeit, machen das Bauen mit Holz für Architekten und Bauherren attraktiv und zukunftssicher.

Als einzig nachwachsender Baustoff wächst Holz vor unserer Haustür im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb. Das Holz wird zum großen Teil vor Ort von Sägereien zur Weiterverwendung bearbeitet. So entfallen lange Transportwege, und außerdem bindet Holz das klimaschädliche CO2. Ein Einfamilienhaus kann so um bis zu 80 Tonnen CO2entlasten.

Außer ihrer einwandfreien Ökobilanz sind Holzhäuser auffallend individuell und anders und stehen auch für das Schöne, Echte und Bleibende.

 

Wesentlichen Eigenschaften und Vorteile von Holzhäusern: 

- Verwendung von Holz aus verantwortungsvoller nachhaltiger Waldbewirtschaftung = Ökoeffizienz

- Regionale Betriebe (Sägereien, Zimmereien) sichern kurze Transportwege = Verbesserung der CO2Bilanz

- Verschiedene Bauweisen ermöglichen überzeugende Lösungen = Individualität der Holzhäuser

- Hoher Vorfertigungsgrad von Holzelementen verkürzen die Bauzeit = schnellere Bezugsfertigung

- Keine langwierigen Trocknungsprozesse = schnellerer Einzugstermin

- Feuchtigkeitsregulierende Eigenschaften = angenehmere Raumluftqualität und Raumtemperaturen Sommer wie Winter

- Weniger Energie zum Heizen = Kosteneinsparung, Umwelt

- Kaum Hausstaub = bessere Luft (Allergiker, Asthmatiker!)

- Gleichstellung von unterschiedlichen Baumaterialien: Stein, Beton und Holz / beim Brandschutz (aktuelle LBO)

Da wir bereits mehrere Holzhäuser erbaut haben freuen wir uns auf ihr Interesse und beraten Sie gerne umfassend.